Junghunde Gruppe

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!

Informationen

Junghundegruppe

Diese alte Weißheit trifft nicht nur auf den Menschen zu, sie bestätigt sich auch immer wieder in der Hundeausbildung. In keiner Phase seines Lebens ist der Hund so lernbereit wie als Junghund im Alter von einem halben bis zu einem Jahr.

Diese Phase möchten wir intensiv nutzen und durch spielerische Konditionierung des Junghundes über den Nahrungs-, Spiel- und Beutetrieb die Bindung zu seinem Hundeführer/in stärken und den Grundstein für eine solide Hundeausbildung legen.

Platz Übung“Lernspielen – Einordnen – Gehorchen”, unter dieses Motto ist die gesamte Junghunde-Ausbildung bei den Hundesportfreunden Homburg-Erbach gestellt. Schon diese Begriffe stehen für ein variantenreich gestaltetes Training. Wir versuchen diese Begriffe mit Leben zu füllen und nicht nur der Hund ist während der Ausbildung gefordert. Der aktive Hundehalter ist für uns das Ziel.

Folgende Elemente beinhalten das Training in unserer Junghunde-Gruppe:

  • Erste Gehorsamsübungen wie z.b. Sitz, Platz, Hier, Bleib, Fuss, Leinenführigkeit
  • weiterführende Übungen die die Sozialisierung und Umweltsicherheit des Junghundes stärken sollen, wie z.b. Bewältigung von verschiedenen Hindernissen, Bewegung in Menschengruppen, Gewöhnung an Geräusche und Lärm, gemeinsame Spaziergänge und vieles mehr.
  • Theoretische Vorträge in loser Folge ergänzen das Angebot und wollen dem Hundehalter helfen mit seinem neuen Begleiter ein unbeschwertes und spannendes Leben zu führen.

Wenn wir es schaffen, dass der eine oder andere Hundehalter Spaß und Freude an der Arbeit mit dem Hund findet und auch weiterhin hundesportlich aktiv sein möchte, dann haben wir unser Ziel erreicht.

Weiterführende Möglichkeiten zur hundesportlichen Betätigung finden sich bei uns in der Gruppe “Grunderziehungstraining”, Obedience und Vielseitigkeitsprüfung.

Kosten (Teilnahme an Trainingsgruppen ohne Mitgliedschaft im Verein)

Gültig für Kosten (einmalig)
10er Karte 10 Trainingseinheiten 40,00 €
Halbjahreskarte
Gilt ein halbes Jahr ab Ausstellungsdatum.
Anzahl der Trainingseinheiten ist egal.
60,00 €

1 Trainingseinheit = 1 Besuch einer Trainingsgruppe

Der erste Besuch einer Trainingsgruppe gilt als Schnupperstunde und ist kostenlos. Der Kauf einer Karte beinhaltet keine Mitgliedschaft im Deutschen Verband der Gebrauchshundesportvereine (DVG). Beide Kartentypen sind für alle Trainingsgruppen gültig (VPG, Obedience, Welpen- und Junghundegruppe).

Weitere Informationen zu den Beiträgen unseres Vereins gibt es hier.

Wissenswertes

Uhr Zeit:
Samstag, 16.15 – 16:45 Uhr Gruppe 1

Samstag, 16.15 – 17:15 Uhr Gruppe 2

Trainer Trainer:
Corinna Dort
Downloads: Telefon:
Bei Fragen rund um die Junghundegruppe und Basisausbildung:
Corinna Dort 06848 – 3276042